Vorschule / Kindertanz

Ballett

Tanz aus med. Sicht

Bewegungstherapeutische Körperarbeit

Erwachsenenkurse

Termine Freimann

Termine Garching

Veranstaltungen

Tanz & kreatives Schreibforum

TaLiNovoTanztheater

Global Water Dances Munich

Links

Kontakt / Impressum

Über uns

Datenschutzerklärung

TaLiNovo TanzTheater


Warum dieses TanzTheater?


Die Welt ist komplexer geworden. Ob politisch, sozial oder ökologisch. Von daher denke ich, dass Kunst ein Ventil sein kann, um Missstände anzusprechen, und um Denkprozesse beim Zuschauer und Zuhörer anzuregen.

Jeder hat eine Stimme, die gehört werden soll! Altersübergreifend.

 

 

 

 

 

 

Kunst verpflichtet auch da hinzusehen wo es unbequem ist. Das ist die Intension und der Ansatz der TaLiNovo TanzTheatergruppe, die es versteht, engagiert interessante, und gesellschaftsrelevante Themen künstlerisch zu transportieren, und dem Zuschauer näher zu bringen. Tanz trifft Literatur ist dabei ein künstlerischer Ansatz, den ich seit vielen Jahren in meiner Arbeit verfolge. Ob im Bereich kulturelle Bildung, in meiner Ballettschule oder als Choreografin und Autorin.


 

 

 

 

Von daher ist in den Projekten des TaLiNovo Tanztheaters nicht nur die Kommunikation über die Bewegung von Bedeutung. Im Sinne des Konzeptes "Tanz trifft Literatur" steht das geschriebene Wort direkt im Kontext der tänzerischen Arbeit und bildet das Gerüst, das mit Bewegung gefüllt wird.

Die Themen, Ereignisse und Geschichten werden durch Bewegung, und der Text wird über das Lesen und Hören hinaus, auch über die körperliche Bewegung erfahrbar.

Dabei steht der Inklusionsgedanke im Vordergrund, sodass unterschiedliche Generationen, ein Thema gemeinschaftlich performativ erarbeiten und umsetzen.

 

 

 

Jeder Tänzer*in unserem Projekt bringt ein individuelles körperliches Potential mit, das in die Choreografie mit eingearbeitet werden soll. Ziel ist es nicht einem standardisierten tänzerischen Formenkreis gerecht zu werden, sondern auch einer von einer Norm abweichenden Bewegung Raum zu geben. Es ist keine Integration der Menschen mit Einschränkungen in eine Gruppe gesunder Tänzer*in geplant, sondern ein gegenseitiger Lernprozess, um das Zusammenwirken von jüngeren und älteren Menschen, oder Menschen mit und ohne Behinderung besser zu begreifen.



Wer kann mitmachen?
Jeder ist eingeladen mitzumachen. Bring Spaß am Tanzen mit, Zeit, Energie und interessiere dich für zeitgenössische Themen, dann bist du bei uns richtig!
Ansprechpartnerin?

Tina Lizius
E-Mail: info@ballettschule-lizius.de
Ballettschule Lizius, Mohr-Villa Freimann e.V., Situlistraße 75, 80939 München

Projekte TaLiNovo TanzTheater:
Global Water Dances

Ballettschule-Lizius